Innosuisse (ex-KTI / ex-CTI)

Wer die Chance hat, im Hightech-Bereich unternehmerisch tätig zu werden, sollte sich mit der Aufgabe der „Innosuisse“ auseinandersetzen und prüfen, ob deren Angebote für ihn von Nutzen sein könnten:

Definition

Fokus

  • Hightech-Bereich

Aufgaben

Start-up Coaching

Das Programm ist in drei Stufen unterteilt: 

Stufe A: Initial Coaching

  • Ziel
    • Prüfung und Weiterentwicklung Geschäftskonzept des Teilnehmers hinsichtlich Umsetzbarkeit und Marktfähigkeit
  • Umfang
    • bis CHF 5’000

Stufe B: Core Coaching

  • Ziele
    • Prüfung des Geschäftskonzepts des Teilnehmers auf seine Wirtschaftlichkeit
    • Unterstützung
      • in der Strategieentwicklung
      • im Aufbau der Organisation
      • im Markteintritt
      • Rechtsberatung
        • Immaterialgüterschutz
        • Vertragsabschlüsse
        • Steuern
  • Umfang: bis CHF 50’000

Stufe C: Scale up Coaching

  • Ziele
    • Umsetzung der Wachstumsstrategie des Teilnehmers
    • Unterstützung
      • bei der Suche nach einer Finanzierung
      • in der Vernetzung
      • im Aufbau einer wachstumsfähigen Prozess- und Organisationsstruktur
  • Umfang: bis CHF 75’000

Start-up Trainings

Modul 1 Business Ideas

  • Schwerpunkt
    • Berichte von erfolgreichen Unternehmpersönlichkeiten (Vorbilder), die die Teilnehmer zum Schritt in die Selbstständigkeit motivieren sollen
  • Teilnehmer
    • Hochschulangehörige
  • Inhalt
    • Unternehmerische Erfolgsgeschichten
      • Impulsreferate erfolgreicher Unternehmerinnen und Unternehmer mit Tipps und Tricks für den Start
    • Paneldiskussion
      • Diskussion unternehmerischer Erfolgsfaktoren und Antworten auf konkrete Fragen zum Unternehmensaufbau
    • Umfeld – Support und Interaktion
      • Darlegung der unterstützenden Institutionen und Akteure (Technologietransfer,
        Gründerzentren, Coaching, Unternehmerpreise, Investoren etc.)
    • Anschlussanlass
      • Networking-Apéro
    • Dauer
      • 2 Stunden (mittags oder abends)
    • Kosten
      • kostenlos

Modul 2 Business Concept

  • Schwerpunkt
    • Innovative Geschäftsidee und Absicht, ein wissens- oder technologieorientiertes Unternehmen zu gründen
    • Training von unternehmerischem Handeln und Denken
    • Vorbereitung der Gründung und Führung eines Unternehmens, in Theorie und Praxis
  • Teilnehmer
    • Hochschulangehörige
    • Personen mit Erfahrung in Forschung und Entwicklung in Unternehmen
  • Inhalt
    • Unternehmens- und Geschäftsstrategie
    • Produktentwicklung
    • Marktforschung (Analyse, Potenzial, Zielpublikum, USP, Wettbewerb)
    • Marketing / Verkauf
    • Strategie, Marketing-Mix und Massnahmen-Planung
    • Kommunikation
    • Finanzen (Finanzplanung, Bedarfsermittlung, Investorensuche, Finanzierung und Liquidität)
    • Management und Organisation
    • Business-Planung
    • Geistiges Eigentum, Rechtliches, Verträge usw.
    • Ausarbeiten eines konkreten Businessplans
    • Einzel- und Teamarbeiten
    • Präsentation vor einer Jury
  •  Dauer
    • Semesterkurs, eingeteilt in 14 Abende à 4 Lektionen, jeweils von 17.15 – 21.00 Uhr
  •  Kosten
    • kostenlos

Modul 3 Business Creation

  • Schwerpunkt
    • Kürzliche Unternehmensgründung bzw. Geschäftsstart
    • Anwendung des Trainingsmoduls «Business Creation»
    • Antworten zu projekt- und unternehmensspezifischen Fragen
    • Konkretisierung vorhandener Pläne und Wissensfestigung
  • Teilnehmer
    • Personen, welche die feste Absicht haben, ein Start-up zu gründen
      • im Cluster MedTech / BioTech
        • innerhalb der nächsten 6 bis 12 Monate
      • im Cluster MedTech / BioTech
        • innerhalb der nächsten 12-18 Monate
      • Grundlage des Unternehmens
        • technologische, wissenschaftliche oder geschäftsmodellorientierte Innovation
        • Vorhandensein eines Team, welches einen wesentlichen Teil seiner Zeit (mind. 30%) dem Projekt widmet
      • Teilnehmerzahl: min. 10 / max. 17 Personen
  • Branchenspezifische Kurse
    • Fach-Trainerinnen und –Trainer mit viel Praxiserfahrung und Innosuisse Start-up Coaches unterstützen die Start-ups während des Kurses individuell
    • Modul 3 „Business Creation“ wird als branchenspezifischer Kurs für die folgenden vier Cluster angeboten:
      • ICT (Internetapplikationen, Software etc.)
      • Advanced Engineering (Micro, Nano, Material Science, Robotics, Climate / Energy)
      • Biotechnology (Pharmaceuticals) / MedTech (Devices, Mobile Health)
      • Social Entrepreneurship
  • Inhalt (je nach Cluster)
    • Grundverständnis Geschäftsmodell und Angebot
      • zB mit Business Modell Canvas
      • zB Value Proposition Canvas
    • Präsentationstechniken und –arten
      • inkl. Erarbeiten einer Businessplanpräsentation
      • Start-up-Pitch
    • Vermitteln des Lean Management
      • Fast Learning mit praktischem Transfer zum Case des Teilnehmenden
    • Finanzierungsstrategien und Finanzierungstaktiken mitsamt Überlegungen zu verschiedenen Exit-Möglichkeiten
    • Finanzierungsquellen in der Schweiz
      • Kennenlernen von verschiedenen Investorentypologien
    • Wichtigste, praxisorientierte Management Toolboxes
    • Gründung des Start-ups
      • wichtigste rechtliche Schritte
      • Vor- und Nachteile Rechtsformen
      • Bedeutung und Rolle der Unternehmensorgane (zB Verwaltungsrat)
      • wichtigste rechtliche Vertragswerke und deren Inhalt
    • Geistiges Eigentum und IP Schutz
      • allgemeines Grundverständnis
      • Grenzen und Bedeutung
      • Strategien und Kosten
    • Quality Management und Regulatory Affairs
      • Grundverständnis
      • Vorgehen und Ansätze
        • zur Erarbeitung eines QMS
        • bei der Regulatorischen Strategie
  •  Dauer
    • 5-tägiger Intensivkurs, verteilt über mehrere Wochen, inkl. 3-stündiges individuelles Coaching
  •  Kosten
    • CHF 300.00

Modul 4 Business Growth

  • Schwerpunkt
    • Trimmung eines kürzlich gegründeten Unternehmens auf Wachstum
    • Analyse mittels Trainingsmodul «Business Growth»
      • Barrieren
      • Chancen
      • Märkte der Branche
      • Wissensvermittlung zu Prozessen und Strukturen für das Wachstum des Unternehmens
  • Teilnehmer
    • Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer
      • mit bereits gegründetem Start-up Unternehmen
      • mit sichergestellter Erstfinanzierung
      • Produkteinführung ist
        • eben erst gestartet
        • geplant / vorgesehen
          • in den nächsten 6 bis 12 Monaten
          • Cluster MedTech / BioTech in den nächsten 12- 24 Monate)
    • Unternehmensgrundlage
      • technologische, wissenschaftliche oder geschäftsmodellorientierte Innovation
      • Vorhandensein eines ausgewogenen Start-up-Teams
    • Teilnehmerzahl: min. 7 / max. 12 Personen
    • Branchenspezifische Kurse / Ziele
      • Praktisches Grundtraining
      • Befähigung, das eigene Unternehmen in der entscheidende Phase der Markteinführung zu planen, aufzubauen und zu führen
      • Fach-Trainerinnen und -trainer mit viel Praxiserfahrung und Innosuisse Start-up Coaches unterstützen Sie während des Kurses individuell
      • Modul 4 „Business Growth“ wird ausschliesslich als branchenspezifischer Kurse in vier verschiedenen Clustern angeboten:
        • ICT (Internetapplikationen, Software etc.)
        • Advanced Engineering (Micro, Nano, Material Science, Robotics, Climate / Energy)
        • Biotechnology (Pharmaceuticals) / MedTech (Devices, Mobile Health)
        • Social Entrepreneurship
  • Inhalt (je nach Cluster)
    • Validierung der gemachten Schlüsselhypothesen zu Geschäftsmodell und Value Proposition
    • Erarbeiten eines Marketingkonzeptes und eines Implementierungsplanes
    • Präsentations- und Verkaufstechniken angewendet am konkreten Angebot für eine Zielgruppe
    • Rechtliche Grundlagen, wichtigste rechtliche Unterlagen und deren essenzielle Punkte
      • Arbeitsverträge
      • Vertraulichkeitsvereinbarungen
      • Absichtserklärungen
      • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
      • usw.
    • Finanzierungsstrategie für A- oder B-Runde, mit Überlegungen hinsichtlich eines möglichen Exits
    • Toolbox
      • Werkzeuge zur Produktivitätssicherung und Wirksamkeitssteigerung
  • Dauer
    • 5-tägiger Intensivkurs, verteilt über mehrere Wochen, inkl. 3-stündiges individuelles Coaching
  • Kosten
    • CHF 300.00
Drucken / Weiterempfehlen: