Gesellschaft mit besonderem Steuerstatus

Für Start-ups selber ist die Auswahl von Gesellschaftstypen mit besonderem Steuerstatus nicht zentral, hingegen für die allfällige Entity, die 1) die Beteiligung des klassischen Start-up halten oder 2) die Urheberrechte halten, lizenzieren, verwalten und ggf. vertreiben soll. Mit der Unternehmenssteuerreform III sollten die Gesellschaften mit besonderem Steuerstatus abgeschafft werden.

Drucken / Weiterempfehlen: