Ziele des Gründers

Jeder hat nebst seiner beruflichen Karriereplanung auch einen persönlichen Lebensplan und viele wollen sich nach bestimmten Lebensphasen verändern. Ideenreiche Menschen suchen neue Herausforderungen und finden daher kaum die Lebensaufgabe resp. Befriedigung im Halten und Verwalten ehemaliger Start-up-Unternehmen. Nicht selten suchen Gründer wie Spitzensportler nach ihrer Startphase nach neuen Lebensaufgaben.

Viele Gründer schlagen nach einem Exit den Weg zum sog. „Serial Entrepreneur“ ein und betätigen sich als Business Angels, als Start-up-Investoren und als Start-Up-Finanzierer.

Es gibt aber auch geldgetriebene, hart gesottene Gründer, die das Unternehmen nur aufbauen, gross machen und verkaufen wollen; bei diesen ist die Exit-Strategie schon im Programm vorgegeben.

Drucken / Weiterempfehlen: