Gründe für Gründerscheitern

Für stellt sich die Frage, „Warum scheitern Gründer“:

  1. Geld
    1. Zu niedriges Startkapital
    2. Liquiditätsmangel führt zu Illiquidität und im Extremfall zur Überschuldung resp. zum Konkurs
  2. Markt
    1. Keine oder mangelhafte Marktanalyse
    2. Überschätzung der Marktnachfrage
  3. Know how
    1. Keine Branchenerfahrung
    2. Fehlende kaufmännische und unternehmerische Kenntnisse
  4. Planungsfehler
    1. Keine ausgereiftes Businesskonzept
    2. Kein Alleinstellungsmerkmal (USP)
  5. Uneinigkeit
    1. Streit in der Geschäftsleitung
    2. Familienprobleme wegen zu grosser Belastung

Quelle: Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)

Vgl. ferner:

Literatur

  • SCHALLMO DANIEL R.A. / BRECHT LEO, Mind the Trap – 11 typische Unternehmensfallen: Frühzeitig erkennen, bewerten und erfolgreich vermeiden, 2015, 125 S.

Drucken / Weiterempfehlen: